Zirnbauer & Dr. Hoevels

Fachanwälte für Arbeitsrecht und Familienrecht

Partnerschaft mbB

Bei uns finden Sie Fachanwälte, die bundesweit seit Jahrzehnten Beratung im Arbeitsrecht und im Familienrecht leisten: qualifiziert, routiniert und mehrfach ausgezeichnet. Wir beraten Sie zum Arbeitsvertrag, bei einer Abmahnung oder Kündigung, zum Ehevertrag, bei der Scheidung der Ehe und in Unterhaltsfragen. Geschäftsführern, Vorständen und Aufsichtsräten mittelständischer Unternehmen sekundieren wir bei Betriebsvereinbarungen, Betriebsschließungen oder Verhandlungen mit dem Betriebsrat. Als erfahrene Experten geleiten wir Sie sicher im kollektiven und dem Individualarbeitsrecht.

Neben unserer Spezialisierung auf Arbeitsrecht und Familienrecht widmen wir uns Ihren Fragen aus dem Kreis der angegebenen Schwerpunkte, insbesondere denen des Erbrechts und der Unternehmensnachfolge.

Zirnbauer & Dr. Hoevels
Fachanwälte für Arbeitsrecht und Familienrecht

Spitalgasse 3 • 90403 Nürnberg
info@rae-hoezi.de
Fon (0911) 21 79 79 - 0 
Fax (0911) 21 79 79 -21

Unsere Öffnungszeiten:
Mo - Do   8.00 - 12.00 Uhr   und   13.00 - 17.00 Uhr
Freitag    8.00 - 12.00 Uhr   und   13.00 - 16.00 Uhr
Termine nach Vereinbarung.
Next
Zirnbauer & Dr. Hoevels
Fachanwälte für Arbeitsrecht und Familienrecht

Schwerpunkte on top:

• öffentliches und privates Baurecht
• Gewerbliches Mietrecht
• Miet- und WEG-Recht
• Erbrecht
• Verkehrsrecht
• Arzthaftungsrecht
• Vertragsrecht
• Mediation
Next
Next
Anfahrt

Mit dem Pkw aus dem Norden:
Aus dem Norden über die Bayreuther Str., aus dem Süden über den Laufertorgraben; beim Rathenauplatz an der ersten Ampel stadteinwärts am Laufer Tor in Richtung Rathaus; nach dem Wirtschaftsrathaus links zum Obstmarkt. Entweder am Obstmarkt mit Parkschein oder in der Garage der Commerzbank, Hans-Sachs-Platz parken. Der Eingang Hausnummer 3 befindet sich direkt neben dem Blumenladen evers florales, gegenüber der Commerzbank. Die Kanzlei befindet sich im 3. Stockwerk.

Mit der U-Bahn:
Vom Hauptbahnhof mit der U1 bis zur Haltestelle Lorenzkirche, dann zu Fuß in Richtung Hauptmarkt. Kurz vor dem Hauptmarkt rechts in Richtung Heilig-Geist-Spital, dann gleich wieder links und gegenüber der Commerzbank.

Oder mit dem Bus:
Linie 47, Thon in Richtung Heilig-Geist-Spital, bis zur Endhaltestelle, bzw. Linie 46, Martha-Maria-Krankenhaus in Richtung Heilig-Geist-Spital. Vom Plärrer mit der Linie 36 in Richtung Doku-Zentrum, Haltestelle Hauptmarkt; dann zu Fuß quer über den Hauptmarkt in Richtung Frauenkirche, am "Block House" vorbei und gleich rechts. Alternativ bis zur Haltestelle Wirtschaftsrathaus; dann entweder umsteigen in die Linie 47 oder zu Fuß in Richtung Heilig-Geist-Spital.

PDF-Download Anfahrtsplan

Informationen gemäß § 5 TMG, §§ 2, 3 DL-InfoV
Anbieter dieser Webseite i.S.v. § 5 TMG ist die Zirnbauer & Dr. Hoevels PartmbB.
Die Zirnbauer & Dr.Hoevels Partnerschaft mbB ist eine Partnerschaft mit beschränkter Berufshaftung nach Maßgabe des PartGG,
eingetragen im Partnerschaftsregister des AG Nürnberg unter der Nr. 151. Partner sind: Dr. jur. Niloufar Hoevels, Sebastian Hoevels.
Anschrift
Spitalgasse 3, 90403 Nürnberg
Telefon (0911) 21 79 79 -0
Telefax (0911) 21 79 79 -21
info@rae-hoezi.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (§ 27a UStG): DE 261 966 623
Zulassung
Alle Berufsträger der Zirnbauer & Dr. Hoevels PartmbB sind in der Bundesrepublik Deutschland zur Rechtsanwaltschaft zugelassen und Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Nürnberg.
Zuständige Aufsichtsbehörde
Rechtsanwaltskammer Nürnberg, Fürther Straße 115, 90429 Nürnberg
Telefon (0911) 926 33 -0 - Telefax (0911) 926 33 -33
Berufsrechtliche Regelungen
Berufsrechtliche Grundlagen unserer Tätigkeit sind insbesondere die nachfolgenden Regelungen: Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA), Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), Fachanwaltsordnung (FAO).
Diese und weitere maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen sind im Internet unter www.brak.de einseh- und abrufbar.
Berufshaftpflichtversicherung
R+V Versicherung, 65181 Wiesbaden
Der Versicherungsschutz umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedstaaten der EU. Er genügt insoweit den Anforderungen des § 51 BRAO.

1. Haftungsausschluss
Sie finden auf diesen Internetseiten Informationen ausschließlich allgemeiner Art. Diese sind nicht dazu geeignet und auch nicht dafür vorgesehen, Ihre individuelle Beratung zu ersetzen. Diese kann nur durch unsere fachkundigen Anwälte unter Berücksichtigung der konkreten Umstände des Einzelfalls geschehen. Die Zusammenstellung der Informationen erfolgt mit größtmöglicher Sorgfalt. Eine Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, können wir weder für die Vollständigkeit noch für die Richtigkeit und Aktualität der Informationen übernehmen. Eine Haftung für Schäden, die aus der Nutzung und der Nichtnutzung der auf dieser Webseite angebotenen Informationen entstehen, ist – soweit gesetzlich zulässig – ausgeschlossen. Ebenfalls wird für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder beim Herunterladen von Daten durch Computerviren oder bei der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen gehaftet. Es wird darauf hingewiesen, dass unverschlüsselte Kommunikation via E-Mail unsicher ist. Bei unverschlüsselter Erstübermittlung von E-Mails wird das Einverständnis zur unverschlüsselten Kommunikation unterstellt. Eine Haftung für übermittelte Mitteilungen, insbesondere zur Fristwahrung, ist ausgeschlossen! Mandatsverhältnisse kommen erst durch die Annahmeerklärung der Kanzlei zustande.

2. Internetseiten dritter Anbieter/Links
Unsere Internetseiten enthalten auch entsprechend gekennzeichnete Links oder Verweise auf Internetseiten Dritter. Durch den Link vermitteln die Rechtsanwälte Zirnbauer • Dr. Hoevels & Partner lediglich den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte. Eine Zustimmung zu den Inhalten der verlinkten Seiten Dritter ist damit nicht verbunden. Eine Verantwortung für die Verfügbarkeit oder den Inhalt solcher Internetseiten wird nicht übernommen. Es erfolgt auch keine Haftung für Schäden, die aus der Nutzung – gleich welcher Art – solcher Inhalte entstehen. Hierfür haftet allein der Anbieter der jeweiligen Seite. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit einem anderen Internet-Angebot haben wir dessen Inhalt daraufhin geprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird; für nachträglich dort eingebundene Inhalte erfolgt jedoch keine erneute Prüfung. Sobald wir feststellen oder von Dritten darauf hingewiesen werden, dass ein Internet-Angebot, zu dem ein Link bereit gestellt wurde, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird der Verweis auf dieses Angebot unverzüglich von uns gelöscht werden.

3. Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen
Es besteht für die Kanzlei Zirnbauer & Dr. Hoevels PartmbB weder eine Verpflichtung, noch nehmen wir freiwillig an Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen teil.

4. Online-Streitbeilegung der EU-Kommission
Hier finden Sie ausführliche Informationen zum neuen europaweiten Schlichtungsangebot der EU-Kommission für Verbraucher sowie den Link zur Online-Streitbeilegungs-Plattform: Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung

5. Datenschutzhinweise
Alle auf diesen Internetseiten genannten Personen widersprechen hiermit der kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten (siehe § 28 BDSG).

5.1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:
Verantwortlicher: Rechtsanwälte Zirnbauer & Dr. Hoevels PartmbB (im Folgenden: Kanzlei), Spitalgasse 3, 90403 Nürnberg, Deutschland E-Mail: E-Mail Telefon: +49 (0)911.21.79.79.0 Fax: +49 (0)0911.21.79.79.21

5.2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung
a) Beim Besuch der Website
Beim Aufrufen unserer Website www.rae-hoezi.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
IP-Adresse des anfragenden Rechners,
Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
Name und URL der abgerufenen Datei,
Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.
Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
zu weiteren administrativen Zwecken.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website keine Cookies oder Analysedienste ein. Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

5.3. Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

5.4. Betroffenenrechte
Sie haben das Recht:
gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

5.5. Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@rae-hoezi.de

5.6. Datensicherheit
Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers. Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

5.7. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juni 2018.
Durch die Weiterentwicklung unserer Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung finden Sie auf dieser unserer Website.